Salzwelten Hallein, Salzbergwerk in der Nähe vom Jugendhotel Ennstalerhof in Altenmarkt-Zauchensee, Salzburger Land, Österreich
Jugendsporthotel Ennstalerhof auf >Youtube Urlaubsziele in Salzburg Virtuelle Tour durch den Ennstalerhof in Altenmarkt Bilder und Impressionen vom Jugendsporthotel Ennstalerhof
Unverbindliche Urlaubsanfrage
Datum auswählen
Datum auswählen
Die Welt des Salzes erlebenSalzbergwerk Hallein
Salzbergwerk Hallein Das älteste Besucherbergwerk der Welt befindet sich nur ca. 50 km vom Jugendhotel Ennstalerhof in Altenmarkt-Zauchensee entfernt. Bereits die Kelten bauten im Salzbergwerk Hallein das sogenannte „Weiße Gold“ ab. Und auch den Salzburger Fürsterzbischöfe verhalf das Salz von Hallein zu Reichtum und Glanz.
Mit dem sogenannten "Grubenhunt" geht es ins Berginnere. Besondere Highlights sind die Holzrutschen und eine Floßfahrt über den Salzsee.
Alles auf einen BlickSalzwelten Hallein
  • ca. 12 km untertags begehbar
  • 2 lange Bergmannsrutschen
  • Multimediashow am unterirdischen Salzsee
  • Floßfahrt über den unterirdischen Salzsee
  • Mit dem "Grubenhunt" ins Berginnere
  • Führung mit Audio Guides: Gäste Informationen auch für internationale Gäste auf höchstem Niveau
  • Ideales Ausflugsziel bei Hitze & Regen
  • Feste Schuhe und warme Kleidung nicht vergessen
  • Zeitbedarf: mind. 1,5 Stunden
Stollen im Salzbergwerk
Rutsche im Salzbergwerk Hallein, Salzburg Land
Bergwerk in Hallein, Salzburg Land
Eine Reise ins MittelalterKeltendorf am Dürrnberg
Ganz in der Nähe vom Salzbergwerk wurde eine Siedlung der Kelten nachgebaut - das Keltendorf am Dürrnberg. Hier können sich Erwachsene, Jugendliche und Kinder ein Bild davon machen, wie die Arbeits- und Lebensweise der Bergmänner damals war. Jede einzelne Hütte erzählt seine eigene Geschichte - eine einzigartige Reise in die Vergangenheit.